Ideen aus dem Netz

Dapemas Internetz – Fundstücke aus dem Internet

Auto-Play im Facebook-Newsfeed frisst euer Datenvolumen – so schaltet ihr es ab!

| 7 Kommentare | Jetzt kommentieren!

Ab einem bestimmten Download-Volumen pro Monat drosseln die Mobilfunk-Provider die Geschwindigkeit. Auto-Play sorgt dafür dass die Volumengrenze deutlich schneller erreicht wird als bisher.

Facebook hat mal wieder ein neues Feature in seinem Newsfeed ausgerollt, welches seit einigen Tagen manchen mobilen Endgeräte-Nutzer ganz schön dumm aus der Wäsche schauen lässt. Nämlich die, und das sind die meisten von uns, welche bei ihrer mobilen Datenflat eine Volumenbegrenzung haben. Ab einer bestimmten Download-Datenmenge pro Monat, meist 500 MB oder 1000 MB drosselt nämlich der Mobilfunk-Provider die Geschwindigkeit, meist von High-Speed-UMTS auf Schneckentempo. Die neuen selbst anlaufenden Videos im Newsfeed sorgen dafür, dass die Volumengrenze deutlich schneller erreicht wird als bisher.

Im Moment werden glücklicherweise nur Videos automatisch abgespielt, welche direkt auf Facebook hochgeladen wurden, da sich die Video-Auto-Play-Funktion im Facebook-Newsfeed noch in der Testphase befindet. Aber wehe wenn auch die Premium Video Ads einmal losgelassen, dann kann das heiter werden.

Tatsächlich gibt es aber ein Mittel den automatischen Anlauf (Auto-Play), zumindest im mobilen Datennetz, zu unterbinden. iOS-Nutzer ändern die Einstellungen wie folgt:

  • Einstellungen > Facebook > Einstellungen > Video > Auto-Play nur über WLAN

Ist diese Einstellung aktiviert, funktioniert das Auto-Play nur noch im WLAN. Und so sieht das auf eurem iPhone aus:

Einstellungen Auto-Play Facebook Videos bei iOS

Einstellungen Auto-Play Facebook Videos bei iOS

Auch Android-Nutzer können die Einstellungen ändern. Dazu geht ihr in die App-Einstellungen in der Rubrik „Allgemeine Einstellungen“ und aktiviert „nur über WLAN.

* Illustration: © martanfoto – Fotolia.com – Screenshot: iOS / iPhone – App / © 2014 Facebook

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Autor: Ideeninternetz

Ideeninternetz ist ein Blogprojekt von Daniel B. Seit 2007 blogge ich bei Dapema ONLINe Blog hauptsächlich über Dresdens Geschichte. Andere Themen wie Fundstücke im Netz, Technik, Apps, interessante Videos, Facebook und Co. findet ihr in diesem Blog.

Ähnliche Artikel in dieser Kategorie lesen:

Diskutiere mit im Blog, bei Google+ oder Facebook:

  • WordPress
  • Google Plus
  • Facebook

7 Kommentare

  1. Hallo,

    toller Artikel und vor allem tollter Tipp. Ich habe nur 1 GB Traffik pro Monat und wunderte mich letzten Monat warum mein Traffik nach 3 Tagen weg war ..
    Jetzt weiß ich es und habe es umgestellt. Danke!

  2. Danke sehr! Wieder was dazugelernt. Und schwupps ist es abgestellt und Ruhe im Karton 🙂

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert. Deine E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Spam wird automatisch gefunden und gelöscht. Kommentare sind DoFollow unter Beachtung dieser Hinweise - Mein Beitrag gegen Linkgeiz.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

CommentLuv badge