Ideen aus dem Netz

Dapemas Internetz – Fundstücke aus dem Internet

Stop ACTA Ribbon

ACTA Proteste gehen weiter

| Keine Kommentare | Jetzt kommentieren!

Auch wenn unsere Bundesregierung letzte Woche Ihre Zustimmung bis auf weiteres verweigert bzw. ausgesetzt hat, die ACTA-Thematik ist längst nicht vom Tisch.

Auch wenn unsere Bundesregierung letzte Woche Ihre Zustimmung bis auf weiteres verweigert bzw. ausgesetzt hat, die ACTA-Thematik ist längst nicht vom Tisch und beschäftigt nicht nur die Netzgemeinde fast täglich. Die Proteste werden lauter und erreichten letzten Samstag einen ihrer Höhepunkte. Zehntausende von ACTA-Gegnern gingen in deutschen Großstädten auf die Straße und forderten „ACTA ad acta“. Ein schon etwas älterer Beitrag aus dem ARD-Nachtmagazin vom 02. Februar 2012 beschäftigt sich mit ACTA-Protesten in unserem Nachbarland Polen und enthält ein Interview mit Markus Beckedahl (Digitale Gesellschaft).

Wer ist die Digitale Gesellschaft?

Digitale Gesellschaft e.V. wurde im Umfeld von netzpolitik.org gegründet. Die Idee ist, eine kampagnenorientierte Initiative für eine bürgerrechts- und verbraucherfreundliche Netzpolitik zu schaffen. Mehr erfahren …

Was ist ACTA?

Was ist ACTA? Die Abkürzung „ACTA“ steht für das geplante plurilaterale Handelsabkommen „Anti-Counterfeiting Trade Agreement“. Die teilnehmenden Nationen bzw. Staatenbünde geben an, damit den Kampf gegen Produktpiraterie verbessern zu wollen. Das angeblich wachsende Problem der Fälschungen und der Piraterie soll mit dem Abkommen besser bekämpft werden können. Die geheimen Verhandlungen liefen zwischen 2008 und 2011. Die teilnehmenden Parteien sind die Schweiz, die USA, die EU, Kanada, Japan, Korea, Singapur, Australien, Neuseeland, Mexiko, Jordanien, Marokko und die Vereinigten Arabischen Emirate.

Quellen: Digitale Gesellschaft e.V. / Piratenpartei Schweiz / ARD / YouTube netzpolitik

ACTA Proteste gehen weiter
1 Stimme, 5.00 durchschnittliche Bewertung (95% Ergebnis)

Autor: Ideeninternetz

Ideeninternetz ist ein Blogprojekt von Daniel B. Seit 2007 blogge ich bei Dapema ONLINe Blog hauptsächlich über Dresdens Geschichte. Andere Themen wie Fundstücke im Netz, Technik, Apps, interessante Videos, Facebook und Co. findet ihr in diesem Blog.

Ähnliche Artikel in dieser Kategorie lesen:

Diskutiere mit im Blog, bei Google+ oder Facebook:

  • WordPress
  • Google Plus
  • Facebook

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert. Deine E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Spam wird automatisch gefunden und gelöscht. Kommentare sind DoFollow unter Beachtung dieser Hinweise - Mein Beitrag gegen Linkgeiz.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

CommentLuv badge